Statusdenken

Messen Sie sich nicht an anderen, die (anscheinend) mehr Geld haben als Sie!

So ein Verhalten, dass uns die Gesellschaft, das Fernsehen und möglicherweise unsere Eltern einreden, verblendet und verschleiert die Realität.
Sie sind niemanden etwas schuldig, aber Sie müssen sich selbst jeden Morgen in den Spiegel sehen können. Können Sie das, wenn Sie wegen einem mit technischem Schnickschnack aufgemotzten und viel zu schnellen und teuren Auto einen Kredit in Höhe von EUR 25000 aufgenommen haben und jeden Monat, 6 Jahre lang, 400 Euro an die Bank abbezahlen und dafür an anderer Stelle sparen müssen?

Benötigen Sie wirklich ein Navigationsgerät? Im Internet gibt es mehr als ein Duzend Routenplaner, die Sie (meist) genau ins Ziel führen. Ein verknitterter Stadtplan oder eine von Schweiß durchnässte Wanderkarte ist doch noch was Authentisches, und kostet fast nichts!
Wollen wir uns vom technologischem Fortschritt wirklich alles abnehmen lassen damit wir irgendwann gar nicht mehr selber denken müssen?

Bild: Fotolia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.